/ Nachrichten und Schlagzeilen

07.07.2017

10.000 UV-Anlagen im kommunalen Einsatz


Heute markieren wir den Abschluss der 10.000sten Installation von Trojan’s kommunalen UV-Systemen. Die erste Anlage wurde 1983 in Tillsonburg, Ontario, Kanada installiert.

Die Installationen sind in dieser Zeit in 60 Ländern und 6 Kontinenten gewachsen, bevor sie passenderweise für die 10.000ste Installation in Point Edward, Ontario, nach Kanada zurückkehrte.

In den 40 Jahren, seit Trojan gegründet wurde, nutzt heute fast jede fünfte Kläranlage in Nordamerika UV-Geräte von Trojan.

Die Bandbreite der Anlagen ist so groß, dass sie Wasser für eine kleine Gemeinde mit einer vierstrahligen TrojanUV3000™ PTP ab ca. 2 m³/h bis zu >440.000 m³/h Trinkwasser für die Stadt New York City desinfizieren können.

Mehr als 840.000 UV-Strahler sind in den Kommunen weltweit installiert. Die Anwender vertrauen auf die umweltfreundliche Desinfektion von kontaminiertem Grundwasser, Abwasser, Regenwasserüberläufen und Trinkwasser.

Die Trojan Technologies Unternehmensgruppe hat dazu beigetragen, das Leben von über einer Milliarde Menschen weltweit zu verbessern. Jeden Tag verhindern TrojanUV-Installationen den Einsatz von mehr als 250 Eisenbahnwaggons befüllt mit Chlor auf Kläranlagen und entlasten damit die Umwelt.

Mit 750 Mitarbeitern an 25 Standorten in 12 Ländern, Logistik- und Produktionsstätten in Kanada, den USA, Europa und China sowie einem globalen Netzwerk an zertifizierten Servicepartnern ist Trojan bereit für seine nächsten 10.000 Installationen.

Nachrichten und Schlagzeilen

Abonnieren von RSS-Feeds

Die Pressemitteilungen und –artikel von Trojan sind als RSS Feed verfügbar. Abonnieren Sie jetzt, um Nachrichten zu erhalten, die direkt...

Abonnieren von RSS-Feeds